Gemüsepaella

Next Level

40

Minuten

Für

3-4

Personen

Zum Koch

Lara (@berries.and.basil) ist Fotografin mit Herz und Seele, studiert Sportwissenschaft und ist neben ihrer Tätigkeit als Klettertrainerin selbst leidenschaftliche Kletterin. Sie liebt es aber auch zu kochen und zu backen und mit ihren Foodbildern genüssliche Momente festzuhalten.

Das kommt rein

  • 400 g planted.pulled Nature
  • 300 g Paella oder Rundkorn Reis
  • 1 rote Paprika
  • 1 gelbe Paprika
  • 1 grosse, rote Zwiebel
  • 200 g Erbsen, tiefgefroren
  • 800 ml Wasser
  • 2 TL Gemüsebrühepulver
  • 1 TL Paprikapulver, edelsüss
  • 1 Messerspitze Safranfäden
  • etwas Salz und Pfeffer
  • 4 TL Kokosöl
  • 300 g gestückelte Tomaten aus der Dose
  • 140 ml Kokosmilch
  • 50 g Granatapfelkerne
  • etwas frischen Basilikum
  • Optional: etwas Zitronensaft

Für die Marinade

Zutaten

  • 4 EL Öl
  • 4 EL Kokosmilch
  • 4 EL Sojasauce
  • 2 TL Reissirup
  • 1 TL Paprika
  • Etwas Salz und Pfeffer

Zutaten

Zubereitung

  1. Für die Marinade, alle Zutaten verrühren und gemeinsam mit dem planted.pulled nature in eine verschliessbare Glasdose füllen. Alles gut vermischen, gut verschliessen und vorerst im Kühlschrank ziehen lassen.
  2. Safranfäden mit 800ml lauwarmen Wasser und dem Gemüsebrühepulver vermischen und vorerst beiseite stellen.
  3. Zwiebel schälen und in kleine Stücke schneiden. Paprika waschen, entkernen und ebenfalls in mundgerechte Stücke schneiden.
  4. 2 TL Kokosöl in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebeln darin glasig anbraten. Paprikastücke und tiefgekühlte Erbsen hinzugeben und ebenfalls kurz mit anbraten.
  5. Reis hinzugeben und mit den gestückelten Tomaten, Kokosmilch, sowie dem Safran inklusive der Flüssigkeit ablöschen. Gut verrühren und auf mittlerer Hitze ca. 20-25 Minuten köcheln lassen, bis der Reis bissfest ist. Anschliessend von der warmen Platte nehmen, mit Salz und Pfeffer abschmecken und den Reis in eine hitzefeste Pfanne oder Auflaufform geben.
  6. Backofen auf 180 Grad vorheizen.
  7. 2 TL Kokosöl in einer Pfanne erhitzen und das planted.pulled inklusive Marinade anbraten. Anschliessend in der Auflaufform auf dem Reis verteilen.
  8. Die Auflaufform im vorgeheizten Backofen für ca. 15 Minuten backen. Herausnehmen und mit den Granatapfelkernen, sowie etwas frischen Basilikum toppen. Optional mit etwas Zitronensaft beträufeln und servieren.

Weitere Rezepte

Next Level

20

Minuten

Peking Ente à la Tim Raue

Anfänger

40

Minuten

Mexican Bowl

Moderat

45

Minuten

Pide mit Löffelsalat

Anfänger

40

Minuten

Caesar Style Fajitas

Moderat

60

Minuten

Coleslaw Burger mit Fries

Experte

60

Minuten

Orangenhuhn mit Möhren

Quick & Easy

20

Minuten

Bunter Salatteller

Moderat

40

Minuten

Spaghetti in Maronensauce

Experte

50

Minuten

Rote-Beete Knödel mit Maronenfüllung

Experte

90

Minuten

Pfannkuchen in Bratensauce

Moderat

60

Minuten

Sandwich mit Rotkohl und Chutney

Anfänger

30

Minuten

Schnitzel mit Kartoffeln

Anfänger

30

Minuten

planted.chicken in Paprikasauce

Anfänger

15

Minuten

Güggeli Salat

Moderat

30

Minuten

Pulled mit Spätzli und Rotkraut