Griechische Arancini

Experte

60

Minuten

Für

4

Personen

Zum Koch

Steffen Sinzinger, Jahrgang 1980, ist ein in Berlin lebender Küchenchef und seit nun mehr als 10 Jahren ein passionierter Foodblogger. In der deutschsprachigen Bloggerszene ist er ein fester Bestandteil und spricht mit seinen breitgefächerten Themen sowohl die professionellen Köche als auch die am heimischen Herd kochende Fraktion an. Als vermutlich Deutschlands einziger Küchenchef produziert er regelmäßig seinen eigenen Blog namens Berliner Speisemeisterei und hat mit GOOD n' Vegan den ersten rein veganen Lieferdienst mit auf den Weg gebracht.

Das kommt rein

  • 1 Haushaltszwiebel oder 2 kleine Schalotten, fein gewürfelt
  • 1 EL Olivenöl
  • 500 g Risottoreis (Arborio, Carnaroli oder Vialone)
  • 50 ml Weißwein
  • 1 L Gemüsebrühe
  • Saft einer Limette
  • 1 Zehe Knoblauch, geschält und angestoßen
  • Indisches Curry- Gewürz
  • 1 Packung planted.chicken Kräuter & Zitrone, in Würfel geschnitten
  • 40 g Cashewkerne
  • Salz, Pfeffer
  • 500 g Pflanzenöl

indisches Curry-Gewürz und Mangochutney

Zutaten

  • 3 g Koriandersamen
  • 2 g Fenchelsamen
  • 5 g Kreuzkümmel
  • 18 g Paprikapulver
  • 8 g Kurkuma
  • 2 TL Garam Masala Salz
  • Pfeffer
  • 1 Mango
  • 2 g Shichimi Togarashi - Chili-Pfeffer

Spinatsalat mit Röstzwiebel und Limettenjoghurt

Zutaten

  • 250 g Jungen Spinatsalat
  • 15 g Röstzwiebeln
  • 7 g Zitronensaft
  • 14 g Olivenöl
  • Salz, Pfeffer
  • 150 g Sojajoghurt
  • 1 Limette
  • Salz, Pfeffer

Zubereitung

  1. Für das indische Curry-Gewürz: Die Koriandersamen, Fenchelsamen und den Kreuzkümmel in einer Pfanne erhitzen und vorsichtig rösten. Fein mörsern. Danach mit dem Paprikapulver, Kurkuma und dem Garam Masala vermengen und nach Belieben mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  2. Für das Risotto: Die Cashewkerne in einer Pfanne goldbraun rösten und aus der Pfanne nehmen. Die Kerne grob hacken und beiseite stellen.
  3. Das planted.chicken in kleine Würfel schneiden und beiseite stellen.
  4. Einen weiten Topf auf mittlerer Stufe erhitzen und das Olivenölzugeben. Die Zwiebelwürfel hinzugeben und glasig anschwitzen.
  5. Den Risottoreis hinzugeben und mit schwitzen und mit dem Weißwein ablöschen.
  6. Das indische Curry-Gewürz zugeben und unter Rühren auflösen.
  7. Den Weißwein reduzieren und die angestoßene Knoblauchzehe zugeben.
  8. Die Gemüsebrühe nun nach und nach aufgießen und dabei hin und wieder rühren, damit der Reis nicht ansetzt und außerdem von allen Seiten quellen kann.
  9. Den Limettensaft hinzugeben und weiterhin die Gemüsebrühe zum Quellen des Reis zugeben und dabei ab und zu umrühren.
  10. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  11. Wenn das Reiskorn die gewünschte Garstufe erreicht hat, das Risotto in eine breite Schale geben und die planted.chicken Würfel sowie die Cashewkerne zugeben und vermengen. Mit Klarsichtfolie abdecken und diese auf dem Risotto andrücken und ein wenig auskühlen lassen.
  12. Aus dem Risotto ca. 3-4 cm große Bällchen formen und im Froster anfrieren lassen. Den Ofen auf 160°C vorheizen.
  13. Die Bällchen mit dem Kadaifiteig einhüllen und in 170°C heißen Pflanzenöl ausbacken bis sie goldgelb sind.
  14. Danach in den vorgeheizten Ofen geben und für 10 Minuten fertig backen, bis sie im Kern heiß sind.
  15. Für den Spinatsalat: Die Spinatblätter waschen und mit einer Salatschleuder schleudern. Den Zitronensaft mit dem Olivenöl vermengen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  16. Unmittelbar vor dem Anrichten die Röstzwiebeln mit dem Spinat und dem Dressing nach Belieben vermengen und in einer Schale anrichten.
  17. Für das Chutney: Die Mango schälen und das Fleisch längs am Kern vorbei herunter schneiden. Die Hälften in 5 mm Scheiben und danach 5 mm Würfel daraus schneiden. Die Würfel in eine Schale geben und zusammen mit dem Chili-Pfeffer abschmecken.
  18. Für den Limettenjoghurt: Den Joghurt mit dem Abrieb der Limette vermengen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Weitere Rezepte

Next Level

20

Minuten

Peking Ente à la Tim Raue

Anfänger

40

Minuten

Mexican Bowl

Moderat

45

Minuten

Pide mit Löffelsalat

Anfänger

40

Minuten

Caesar Style Fajitas

Moderat

60

Minuten

Coleslaw Burger mit Fries

Next Level

40

Minuten

Gemüsepaella

Experte

60

Minuten

Orangenhuhn mit Möhren

Quick & Easy

20

Minuten

Bunter Salatteller

Moderat

40

Minuten

Spaghetti in Maronensauce

Experte

50

Minuten

Rote-Beete Knödel mit Maronenfüllung

Experte

90

Minuten

Pfannkuchen in Bratensauce

Moderat

60

Minuten

Sandwich mit Rotkohl und Chutney

Anfänger

30

Minuten

Schnitzel mit Kartoffeln

Anfänger

30

Minuten

planted.chicken in Paprikasauce

Anfänger

15

Minuten

Güggeli Salat